»THREADING TRENDS BERLIN« 30.10.-15.11.2008
ALTE POST NEUKÖLLN

Die Galerie R31 (Berlin) und die Galeria Galou (New York) präsentieren die internationale Gruppenausstellung »Threading Trends Berlin«. Gezeigt werden die neuesten Strömungen der zeitgenössischen Textilkunst. Traditionelle Handwerkstechniken, wie Häkeln, Sticken, Weben und Nähen werden neu belebt, mit ungewöhnlichen Materialien kombiniert oder für Rauminstallationen und Performances genutzt. Die künstlerischen Arbeiten thematisieren neben Politik, Globalisierung, Alltag und Migration, auch Spiritualität, Sinnlichkeit und Schönheit.

ORT
Alte Post Neukölln
Karl-Marx-Straße 97/99
12043 Berlin
(U7 Rathaus Neukölln)

ZEIT
Eröffnung: Do 30.10.2008, 19:00 Uhr
Ausstellung: Fr 31.10. bis Sa 15.11.2008
Öffnungszeiten: Mi bis So, 15:00 bis 20:00 Uhr
»Nacht und Nebel«-Spezial:
Sa 01.11.2008, 15:00 bis 24:00 Uhr

PERFORMANCES
Der Eröffnungsabend am 30.10.2008 sowie die Neuköllner Kunstnacht »Nacht und Nebel 2008« am 01.11.2008 werden von der Performance »Anarcho-Häkelrunde« mit Amy J. Klement begleitet: Eine offene Häkelrunde an der sich Jede und Jeder beteiligen kann. Weitere Termine für anarchistisches Häkeln sind an den Sonntagen am 02. und 09.11.2008, jeweils 15:00 bis 18:00 Uhr.

Weitere Informationen